Demokratie leben!

Demokratie leben!

  • Demokratie fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus vorbeugen
  • Reit- und Fahrverein Rostocker Heide e.V.

    Birkenweg 5
    18337 Marlow OT Kloster Wulfshagen

    Laura Frölich / Anne Katrin Kurp
    0174 3870275
    jule2306@web.de

    Impressionen


    Satzungszweck

    Der Zweck des Reit- und Fahrvereins "Rostocker Heide" e.V. ist die Förderung des Pferdesports in jeder Form und aller damit verbundenen körperlichen Ertüchtigungen.

    Der Satzungszweck wird insbesondere durch die Ermöglichung sportlicher Übungen und Leistungen im Breiten- undWettkampfsport verwirklicht.

    Schwerpunkte der Vereinstätigkeit sind:

    • die Ausbildung von Reitern und Pferden im Spring- und Dressursport, insbesondere die Förderung der Kinder und Jugendlichen
    • die Hilfe und Unterstützung bei der mit dem Sport verbundenen Pferdehaltung als Maßnahme zur Förderung des Sports und des Tierschutzes
    • die Mitwirkung bei der Koordinierung aller Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur für den Sport im Gemeindegebiet
    Mehrtägiger Wanderritt 
    Mehrtägiger Wanderritt
    Vorführung bei einer öffentlichen Veranstaltung des RFV 
    Vorführung bei einer öffentlichen Veranstaltung des RFV
    Zwischenstation beim Wanderritt 
    Zwischenstation beim Wanderritt
     

    "Demokratie leben!" bedeutet für uns ...

    ... jedem Mitmenschen, der sich als Pferdefreund sieht, eine große Bandbreite an Aktivitäten rund um das Thema Pferd anzubieten. Dabei werden Pferdefreunde jeden Alters im richtigen Umgang mit den Pferden nach den Grundsätzen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) geschult und gefördert.

    Besonders wichtig ist dem Verein, durch vielfältige Unternehmungen das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und ein reges Vereinsleben zu gestalten.

    Putzen der Pferde / Ponys vor der Reitstunde 
    Putzen der Pferde / Ponys vor der Reitstunde
    Ausritt der Vereinsjugend 
    Ausritt der Vereinsjugend
    Ausflug der Fahrabteilung des Vereins 
    Ausflug der Fahrabteilung des Vereins
     

    Die "Partnerschaft für Demokratie - Recknitz-Trebeltal-Gemeinden" wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!". Auf Landesebene wird das Programm unterstützt von der Landeszentrale für politische Bildung M-V. Die kommunale Partnerschaft wird getragen von der Stadt Marlow und dem Amt Recknitz-Trebeltal.

    2016-2020 Koordinierungs- und Fachstelle c/o © portablo ggmbh - institut für evaluation, qualifizierung und beteiligung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen