Jede Meinung ist wichtig!

Projekttitel Jede Meinung ist wichtig!
Projektträger ASB RV Warnow-Trebeltal e.V.
Kontakt

Simone Lundschien, simone.lundschien@asb-warnow.de

Homepage www.asb-warnow-trebeltal.de
Förderzeitraum 01.04.2018 - 15.06.2018
 

Kurzbeschreibung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JEDE MEINUNG IST WICHTIG!

Der Bewegungshügel unserer Einrichtung wird von den Kindern stark frequentiert, allerdings nicht auf den vorgegebenen Wegen, sondern auf selbst gewählten. Gemeinsam mit dem Elternrat wurde beschlossen, dass die Umgestaltung des Außenbereichs unter Beteiligung von Kindern, Eltern und Erzieher/innen stattfinden soll. Eine Mutter, die selbst Künstlerin ist, stellte den Kontakt zu dem Korbmachermeister Herrn Eggert her. Gemeinsam mit Herrn Eggert, den Eltern und den Kindern

wollen wir nun über die Materialien für die Neugestaltung abstimmen. In der Spielraumplanung erweisen sich Kinder als kompetente Planungspartner, die immer wieder mit ihren Fähigkeiten überraschen. Was sie tatsächlich können, zeigen sie allerdings nur, wenn sie dazu herausgefordert werden. Wir nutzen hier bspw. die Methode „Bewegungsinterview“. Die Kinder erfahren, dass ihre Meinung wichtig ist und dass wir Vertrauen in sie haben, denn sie dürfen mitentscheiden und üben demokratische Verhaltensweisen. Auch nach der Fertigstellung können die Kinder für die Pflege der Büsche und Sträucher mitverantwortlich sein. Da Beteiligung in der Kita Auswirkungen auf die Familie und dessen Alltag hat, müssen Eltern so früh wie möglich einbezogen werden. Eltern zu beteiligen, heißt, sie über die Rechte der Kinder und über Beteiligungsstrukturen in der Kita zu informieren. Elternabende und Elterngespräche schaffen zusätzliche  Informationsmöglichkeiten und laden zum aktiven Mitgestalten ein. Das Forstamt Billenhagen soll für die Materialbeschaffung einbezogen werden.

Förderschwerpunkte Demokratisierung im ländlichen Raum

Ziele

 

 

 

 

 

  • Die Bevölkerung ist informiert, angeregt, aktiviert und für eine pluralistische, demokratische Alltagskultur im eigenen Lebensumfeld aufgeschlossen.
  • Kinder und Jugendliche beteiligen sich aktiv an der Gestaltung des zivilgesellschaftlichen Entwicklungsprozesses.
Zielgruppen Kinder unter Jahre

Hier finden Sie uns

Partnerschaft für Demokratie

Rechnitztalgemeinden

Koordinierungs- und Fachstelle

Am Kirchplatz 3

18334 Bad Sülze

 

Tel.: 038229 80827 (Zentrale)

Aktuelles

2. Projektaufruf 2018:

Projektantragstellung

bis 31.08.2018

Materialkisten zum Ausleihen wurden zusammengestellt. Weitere Informationen finden sich hier.

Engagement-Landkarte des BMFSFJ online.

Gefördert vom

im Rahmen des Bundesprogramms

Druckversion Druckversion | Sitemap
© portablo ggmbh - institut für evaluation, qualifizierung und beteiligung