Demokratie leben!

Demokratie leben!

  • Demokratie fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus vorbeugen
  • Theatergruppe ,,De plattdütschen Dörpsnacker"

    Kirchstraße 9
    18337 Marlow OT Rostocker Wulfshagen
    museumsscheune-ehlershof.de/

    Udo Ehlers / Elisabeth Schmidt
    038224 80702
    ukwwm.ehlers@web.de

    Impressionen


    Satzungszweck

    Wir sind eine Gruppe von Laienschauspielern, die seit 2007 plattdeutsche Stücke aufführt. Eigentlich sollte es damals nur ein einziger Auftritt zur 750-Jahrfeier von Bartelshagen I werden, aber der kam so gut an, dass wir gleich noch mehrmals aufgetreten sind. Und für das nächste Jahr wurde ein neues Stück geschrieben und einstudiert. Tja, und daraus sind bis jetzt 10 Stücke und in etwa 100 Auftritte geworden. Die Stücke schreibt ein Mitglied unserer Gruppe, Elisabeth Schmidt, selbst und sie spielen in den 50-er und 60-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, teilweise beruhen sie auf wahren Begebenheiten. Inzwischen haben wir einen umfangreichen Kostüm- und Kulissenfundus zusammengetragen, ein mobiles Bühnenbild gebaut und uns eine moderne Tontechnik zugelegt. Die Premieren finden abwechselnd in Bartelshagen I und Rostocker- Wulfshagen statt, weitere Auftrittsorte waren bisher Blankenhagen, Willershagen, Poppendorf, Rövershagen, Graal-Müritz, Ribnitz-Damgarten, Zingst (Darß), Barth, Poseritz (Rügen), Trinwillershagen, Semlow, Landsdorf, Breesen, Bad Sülze, Gresenhorst und Marlow.

    Bei unserem meist etwas älterem Publikum kommen unsere Stücke sehr gut an, viele erfreuen sich an der plattdeutschen Sprache und fühlen sich an ihre Jugendzeit erinnert. Der Applaus und die lobenden Worte unserer Zuschauer sind der Ansporn dazu, immer neue Stücke einzustudieren.

    Meddach bi Familie Plummenboom 
    Meddach bi Familie Plummenboom
    Tau'n Schluckspecht 
    Tau'n Schluckspecht
     

    "Demokratie leben!" bedeutet für uns ...

    Den Menschen Spaß und Freude bereiten, auch mal mit einem lachenden Auge zurückblicken, um zu erkennen, in was für einem schönen Land wir leben.

    Dat junge Glück 
    Dat junge Glück

    Die "Partnerschaft für Demokratie - Recknitz-Trebeltal-Gemeinden" wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!". Auf Landesebene wird das Programm unterstützt von der Landeszentrale für politische Bildung M-V. Die kommunale Partnerschaft wird getragen von der Stadt Marlow und dem Amt Recknitz-Trebeltal.

    2016-2021 Koordinierungs- und Fachstelle c/o © portablo ggmbh - institut für evaluation, qualifizierung und beteiligung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen