Demokratie leben!

Demokratie leben!

  • Demokratie fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus vorbeugen
  • Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e.V.

    Impressionen


    Satzungszweck

    Die Aufgabe des Tourismusvereins Vogelparkregion Recknitztal e.V. ist es, die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Lebensraumes und des Tourismus im Gebiet des Recknitztals und der angrenzenden Regionen zu fördern und zu entwickeln, sowie die Region in Mecklenburg-Vorpommern und im gesamten Bundesgebiet bekannt zu machen und zu vermarkten. Außerdem unterstützt der Verein die Vernetzung einzelner regionaler touristischer Anbieter, setzt sich für die überregionale Vernetzung mit anderen touristischen Organisationen ein und fördert die Zusammenarbeit der regionalen Tourismusanbieter. Auch der Einsatz für die Interessen der Mitglieder gegenüber Behörden, Parlamenten, Verbänden und Vereinigen zählt laut Satzung zu den Vereinsaufgaben. Neben zahlreichen ehrenamtlichen Unterstützern verfügt der Verein derzeit über zwei hauptamtliche MitarbeiterInnen, die sich für die Umsetzung der verschiedenen Vereinsziele und Projekte einsetzen.

    Der Verein stellte über 50 Informationstafeln in der Region und auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst auf und macht damit Besucher auf Erlebnisanbieter aufmerksam. 
    Der Verein stellte über 50 Informationstafeln in der Region und auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst auf und macht damit Besucher auf Erlebnisanbieter aufmerksam.
    In der jährlichen Mitgliederversammlung berichtet der Verein über das vergangene Geschäftsjahr, führt Abstimmungen durch und gibt den Mitgliedern Raum für Fragen. 
    In der jährlichen Mitgliederversammlung berichtet der Verein über das vergangene Geschäftsjahr, führt Abstimmungen durch und gibt den Mitgliedern Raum für Fragen.
     

    "Demokratie leben!" bedeutet für uns ...

    ... dass jedes Mitglied unabhängig seiner politischen und konfessionellen Überzeugungen, seiner Herkunft, seines Geschlechts oder seiner wirtschaftlichen Möglichkeiten eine Stimme hat. Mit vereinten Kräften arbeiten wir für die Region und unsere gemeinsamen Ziele.

    Alle zwei Monate organisiert der Tourismusverein Stammtische, an dem sich Mitglieder austauschen können und Neuigkeiten aus dem Verein erfahren. 
    Alle zwei Monate organisiert der Tourismusverein Stammtische, an dem sich Mitglieder austauschen können und Neuigkeiten aus dem Verein erfahren.
    Der Tourismusverein wirbt regelmäßig Förderprojekte ein und unterstützt damit auch die Infrastruktur der Region, wie hier zum Beispiel bei der Sanierung des Wasserwanderrastplatzes Marlow. 
    Der Tourismusverein wirbt regelmäßig Förderprojekte ein und unterstützt damit auch die Infrastruktur der Region, wie hier zum Beispiel bei der Sanierung des Wasserwanderrastplatzes Marlow.
    Bei den regelmäßigen Stammtischen des Tourismusvereins entstehen Arbeitsgruppen, die sich verschiedener Themen annehmen. 
    Bei den regelmäßigen Stammtischen des Tourismusvereins entstehen Arbeitsgruppen, die sich verschiedener Themen annehmen.
     

    Die "Partnerschaft für Demokratie - Recknitz-Trebeltal-Gemeinden" wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!". Auf Landesebene wird das Programm unterstützt von der Landeszentrale für politische Bildung M-V. Die kommunale Partnerschaft wird getragen von der Stadt Marlow und dem Amt Recknitz-Trebeltal.

    2016-2020 Koordinierungs- und Fachstelle c/o © portablo ggmbh - institut für evaluation, qualifizierung und beteiligung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen