Demokratie leben!

Demokratie leben!

  • Demokratie fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus vorbeugen
  • Marlower Schulverein e.V.

    Impressionen


    Satzungszweck

    Wir, der Marlower-Schulverein, verfolgen laut unserer Satzung ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

    Uns gibt es seit 1999, zu diesem Zeitpunkt hießen wir noch Gresenhorster-Schulverein e.V., mittlerweile sind wir durch die Zusammenlegung der Grundschulen zum Marlower-Schulverein geworden und haben im Schnitt 80 Mitglieder.

    Unser Ziel ist das Zusammenbringen und Unterstützen von allen Schülern, unabhängig von ihrem sozialen und finanziellen Umfeld.

    Natürlich achten wir stets darauf, dass die von uns unterstützten Projekte, Veranstaltungen und Anschaffungen den Schülern sowohl in ihrem Lernprozess, als auch in ihrem weiteren Leben helfen können.

    Daher unterstützen wir Projekte wie z.B.

    • Erste-Hilfe Kurse für Schüler der 3. Klassen,
    • Theaterfahrten zur Förderung sozialer Bildung,
    • das Frühjahrsfeuer und Kinderfest,
    um den Zusammenhalt der Kinder, aber auch der Familien und Eltern zu fördern. Alle Einnahmen, sowohl die aus den Veranstaltungen als auch die Mitgliedsbeiträge und Spenden, fließen zu 100% in diese oder ähnliche Projekte.
    Nur gemeinsam sind wir stark 
    Nur gemeinsam sind wir stark
    Kinderfest auch für die Kleinen 
    Kinderfest auch für die Kleinen
     

    "Demokratie leben!" bedeutet für uns ...

    Demokratie leben, bedeutet für uns, das wirklich alle Schüler die gleichen Bedingungen und Möglichkeiten zum lernen und leben bekommen, wir sind bestrebt das dieses nicht davon abhängig gemacht wird, wie die finanziellen Mittel der Eltern sind, oder das unterschieden wird aus welchem sozialen Umfeld die Kinder kommen.

    Wir üben Verbände 
    Wir üben Verbände
    Theaterfahrt nach Barth 
    Theaterfahrt nach Barth
     
    Erste-Hilfe Kurs 
    Erste-Hilfe Kurs

    Die "Partnerschaft für Demokratie - Recknitz-Trebeltal-Gemeinden" wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!". Auf Landesebene wird das Programm unterstützt von der Landeszentrale für politische Bildung M-V. Die kommunale Partnerschaft wird getragen von der Stadt Marlow und dem Amt Recknitz-Trebeltal.

    2016-2021 Koordinierungs- und Fachstelle c/o © portablo ggmbh - institut für evaluation, qualifizierung und beteiligung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen