Demokratie leben!

Demokratie leben!

  • Demokratie fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus vorbeugen
  • Recknitztallaufverein e.V.

    Impressionen

     

    Satzungszweck

    Der Recknitztallaufverein e.V. wurde am 01.12.2015 von 7 Mitgliedern in Eixen gegründet und hat inzwischen 23 Mitglieder von 10 bis 65 Jahren.

    Der „Recknitztallaufverein“ ist eine Vereinigung von Läufern, Organisatoren und Förderern, die sich die Förderung des Sports und der Region durch die Durchführung von Lauf-, und Wanderveranstaltungen sowie von Breitensportveranstaltungen, vornehmlich in der Gemeinde Eixen und im Recknitztal, zum Ziel gestellt hat.

    Dieses Ziel soll insbesondere erreicht werden durch:

    • Veranstaltung und Förderung des jährlichen Recknitztallaufes im Ortsteil Kavelsdorf,
    • Veranstaltung und Förderung von volksportlichen Veranstaltungen insbesondere für Behinderte, Kinder und Jugendliche,
    • Unterstützung und Förderung der Schaffung der territorialen Infrastruktur für breitensportliche Veranstaltungen,
    • Verbreitung der Ideen einer gesunden Lebensweise,
    • Förderung der internationalen Zusammenarbeit und der Sportfreundschaft, besonders im Sinne der Verwirklichung des europäischen Einigungsgedankens,
    • Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Institutionen.
    Kinder- und Jugendsport 
    Kinder- und Jugendsport
    Generationen 
    Generationen
    Regionalpartner 
    Regionalpartner
    Volkssport 
    Volkssport
    PLANe.V. 
    PLANe.V.
    Logo 
    Logo
     

    "Demokratie leben!" bedeutet für uns ...

    „Grenzen überwinden - Regionen verbinden - Laufen verbindet!“

    Unter diesem Motto setzen wir im Breitensport Zeichen für Gemeinsamkeit und Barrierefreiheit. Grenzen zu überwinden und gemeinsam ungeachtet welcher Unterschiede auch immer, einem gemeinsamen Ziel entgegen zu streben ist der Grundgedanke unserer Vereinsinitiativen. Ob Mecklenburg oder Vorpommern, ob Läufer, Walker oder Sportler mit Handicap, alle Grenzen sind überwindbar, wenn wir ein gemeinsames Ziel vor Augen haben.

    Die "Partnerschaft für Demokratie - Recknitz-Trebeltal-Gemeinden" wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!". Auf Landesebene wird das Programm unterstützt von der Landeszentrale für politische Bildung M-V. Die kommunale Partnerschaft wird getragen von der Stadt Marlow und dem Amt Recknitz-Trebeltal.

    2016-2020 Koordinierungs- und Fachstelle c/o © portablo ggmbh - institut für evaluation, qualifizierung und beteiligung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen