Demokratie leben!

Demokratie leben!

  • Demokratie fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus vorbeugen
  • JAM GmbH

    Recknitzallee 1a
    18334 Bad Sülze
    www.jamweb.de

    Juliane Hecht-Pautzke
    038229 704-0
    jamgmbh@jamweb.de

    Karate - Kinder- und Jugendkarategruppe Bad Sülze beim Training 
    Karate - Kinder- und Jugendkarategruppe Bad Sülze beim Training

    Impressionen


    Satzungszweck

    Die gemeinnützig tätige JAM GmbH ist ein anerkannter Jugendhilfeträger im Landkreis Vorpommern-Rügen und Mitglied im Diakonischen Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V.

    Zum Wirkungskreis der JAM GmbH gehören vorrangig das Amt Recknitz-Trebeltal, die Stadt Marlow sowie die Ämter Ribnitz-Damgarten und Barth.

    Arbeitsfelder der JAM GmbH sind die Jugendsozial- und Schulsozialarbeit, eine Kindertagesstätte, Netzwerk- und Gemeinwesenarbeit sowie ambulante Hilfen zur Erziehung.

    Im lokalen Wirkungskreis der Recknitz-Trebeltal-Region ist die JAM GmbH mit der Schulsozialarbeit an der Grundschule Marlower Loris, der Ev. Kindertagesstätte Mühlenmaus, dem Jugendsozialarbeitsprojekt BIFA (Berufliche Integration und Familienaktivierung) sowie der Karategruppe als Angebot der Kinder- und Jugendarbeit in Bad Sülze vertreten. Alle Angebote verfolgen das grundsätzliche Ziel, Kinder und Jugendliche zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu erziehen und auf vielfältige Art und Weise die Werte unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung zu vermitteln.

     

    Projekt im Rahmen der Schulsozialarbeit an der Grundschule Marlow

    "Demokratie leben!" bedeutet für uns ...

    Kindern und Jugendlichen Werte wie Vielfalt, Toleranz und Demokratie zu vermitteln, verstehen wir als Querschnittsaufgabe in unserem täglichen Handeln.

    Kitakinder im Dalienpark in Bad Sülze im Rahmen des Naturtages 
    Kitakinder im Dalienpark in Bad Sülze im Rahmen des Naturtages

    Die "Partnerschaft für Demokratie - Recknitz-Trebeltal-Gemeinden" wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!". Auf Landesebene wird das Programm unterstützt von der Landeszentrale für politische Bildung M-V. Die kommunale Partnerschaft wird getragen von der Stadt Marlow und dem Amt Recknitz-Trebeltal.

    2016-2021 Koordinierungs- und Fachstelle c/o © portablo ggmbh - institut für evaluation, qualifizierung und beteiligung

    Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen